Unterwegs

Italien #0: Po(po), Pasta & Plantagen

Ja, ruf die mal an, die Italiener sind doch immer so familienfreundlich. Da können wir das Auto bestimmt sicher abstellen.

Sascha H. via Whatsapp

Aber wir sind keine Familie?

Sven W. via WhatsApp

Egal!

Sascha H. via Whatsapp

+++ zwei E-Mails später +++

Hallo Sven und Sascha,

Eure Tour klingt sehr interessant.

Bei uns im Weingut gibt es genug Platz und da bewegen sich keine fremde Leute.

Es wär kein Problem wenn ihr das Auto da lässt, und klar bei uns die Tour anfangen.

Matteo 

Matteo Castellani, Inhaber eines Weingutes

Nach

  • Hannover -> Bremerhaven
  • Dänemark
  • Hannover -> Amsterdam

folgt in diesem Jahr eine Bikepacking-Tour durch Norditalien. Noch länger, noch schöner, noch …?

Eckdaten:

1031 KM mit dem Auto von Hannover nach Rotti, Italien. Anschließend in 5 Tagen ca. 600 KM durch Norditalien. Völlig autark, alles am Fahrrad. Schlafen im Zelt, wo es uns gefällt.

Bericht erfolgt dann im Anschluss 🙂

Grobe Route
Was man so braucht
Mobile Küche
Ein paar Taschen sind schon dran

Teil 1: https://reisen.svenwindhorst.de/2024/07/01/italien-1-weingut-mautschlecht/

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2024 Unterwegs

Thema von Anders Norén